Finissage und Open House

Am Freitag, den 23. Februar 2024 sind die Arbeiten von Tanja Thordsen bis 21:00 Uhr und am Samstag, den 24. Februar 2024 von 11:00 bis 16:00 Uhr im Foyer, Tempowerkring 6 zu besichtigen.

Anmeldung erbeten unter info@tanja-thordsen.de

Tanja Thordsen Malerin

Einzelausstellung im Januar und Februar 2024

Location TEMPOWERK, Tempowerkring 6, 21079 Hamburg

Die Arbeiten von Tanja Thordsen im Tempowerk

IMG 9729
IMG 9735
 
IMG 9737
IMG 9740
 
IMG 9743
IMG 9745
 
IMG 9748
IMG 9749
 
IMG 9753
IMG 9755
 
IMG 9758
IMG 9761
 
IMG 9763
IMG 9767
 
IMG 9768
IMG 9726
 
IMG 9727
Tanja Thordsen Bee U
Prozess Tanja Thordsen By Oliver Reetz Tempowerk
 
Tanja Thordsen Flamingotango
Flamingotango Tanja Thordsen By Oliver Reetz TEMPOWERK
 
Tanja Thordsen In My Head I Paint A Picture
Tanja Thordsen Infinity 2023
 
Tanja Thordsen Catch The Breeze
Tanja Thordsen 220 Shades Of Grey
 
A Million Colours Tanja Thordsen By Oliver Reetz 09507

pigmentiertes Bienenwachs und Ölfarbe

Tanja Thordsen arbeitet großformatig, expressiv, abstrakt. 

Sie trägt mit Pigmenten gefärbtes Bienenwachs in einem unkonventionellen Prozess in Schichten auf und legt einzelne Bereiche durch Abschaben mittels Holzwerkzeugen wieder frei – das ist eine ganz spezielle, von ihr entwickelte Technik. In einem anderen Ansatz fügt sie gefärbte Elemente zu großen Farbtafeln zusammen.

Mit ihren außergewöhnlichen Bildern möchte Tanja Thordsen die Neugier der Betrachter wecken und sie einladen, sich Zeit zu nehmen, um ihre Kunst zu erleben.  

statement von TAnja zu Farbe und Fantasie

Kunst verbindet für mich alle Sprachen, ohne Worte nutzen zu müssen. Sie verbindet uns mit unseren Emotionen, mit unseren Erfahrungen und mit unseren Herzen.

Die Farbe ist für mich der Schlüssel zur Fantasie. Die reinste Form der Abstraktion. Sie schlägt Brücken zu unseren geheimsten Orten, an denen wir uns selbst begegnen. So lässt Kunst eine neue Welt entstehen – eine individuelle, assoziative Quelle der Kraft und Energie.

VITA

Die autodidaktische Künstlerin Tanja Thordsen wurde 1974 in Niebüll, Schleswig-Holstein geboren, sie lebt und arbeitet mit ihrer Familie in Schleswig-Holstein und Hamburg. Die kunsttherapeutische Arbeit, das Studium der Geographie und Biologie zeigen ihr vielfältiges Interesse und Wissen, das sich - nicht zuletzt durch ihre Reisen um die Welt - ständig erweitert.
 
Die positive Lebenseinstellung der Künstlerin spiegelt sich in ihrer expressionistischen und farbenfrohen Bildsprache wider. Schon als junges Mädchen war sie fasziniert von der Kunst und war oft mit Stift und Papier unterwegs, um ihre Welt in Bildern festzuhalten. Inspiriert durch große Meister wie Gerhard Richter und Larry Poons fand sie den Weg zur Ölmalerei. Diese Methode machte sie sich zu eigen, veränderte sie jedoch im Laufe der Zeit und hat nun ihre ganz eigene Technik entwickelt. Durch einen Unfall in der Familie entschloss Tanja Thordsen 2011, sich ganz der Kunst zu widmen. 
 
Die Arbeiten der Künstlerin werden international ausgestellt. In Hamburg sind sie bei der Galerie „Daniel und die Kunst“ zu sehen. Auf Schloss Weissenhaus in Wangels an der Ostsee gibt es eine Dauerausstellung mit ihren Bildern.

 

tanja-thordsen.de

Portrait Tanja Thordsen By Oliver Reetz Web Tempowerk